U14 Saisonstart mit Sieg und Niederlage
  • Faustball
U14 Saisonstart mit Sieg und Niederlage

Das U14 Faustballteam startete in die verkürzte Corona Feldmeisterschaft im Bezirk Linz. Auf der ASKÖ Bewegungscenter Sportanlage Linz Urfahr verloren sie nach hartem Kampf gegen das favorisierte Team aus Froschberg mit 0:3. Gegen den TSV Ottensheim siegten die UWD Kids aber verdient mit 2:1. Das Team von Trainer Martin Weiß musste dabei auf drei Teammitglieder (Mariella Engleitner – verletzt, Georg Lindorfer – Urlaub, Gregor Pumberger – verhindert) verzichten. Leider musste dann noch Service Angreifer Alex Brandstetter nach einem Satz w.o. geben. Die Fingerverletzung vom Sommerbeginn machte dem jungen Mann noch Probleme. So musste U12 Spieler Lukas Weiß einspringen und das Service bei den „Großen“ übernehmen.

EINZEL-MEISTERSCHAFT 2020
  • Tennis
EINZEL-MEISTERSCHAFT 2020

Als Höhepunkt im Spätsommer standen wieder unsere Einzelmeisterschaften auf dem Programm. 36 Herren und 12 Damen kämpften von 27. Aug. bis  5. Sept. um die begehrten Titeln. Nach vielen spannenden und hochklassigen Spielen wurden letzten Samstag dann folgende Spieler geehrt:

MEISTER in der ÖTV Einstiegsliga 2020
  • Tennis
MEISTER in der ÖTV Einstiegsliga 2020

Nach 15 Jahre Meisterschaftspause feierten unsere Herren in der ÖTV Einstiegsliga Nord B ein mehr als gelungenes Comeback. Unter Mannschaftsführer Kern Markus wurden alle 8 Spiele souverän gewonnen und somit wurden bereits relativ früh die Weichen für den Aufstieg in die 3. Klasse gestellt.

Jedermanns sucht Mitarbeiter
  • Union
Jedermanns sucht Mitarbeiter
  • Servicekraft (Samstag u. Sonntag ca. 10h/Woche)
  • Reinigungskraft (Sonntag und Montag ca. 5h/Woche)
  • Abwäscher/in (Sonntag ca. 5h/Woche)
Der UWD-Express rollt weiter!
  • Fussball
Der UWD-Express rollt weiter!

8 Spiele – 7 Siege und 1 Remis, mit dieser makellosen Bilanz unserer Kampfmannschaft und Revue hätte wohl kaum einer vor Saisonbeginn gerechnet. Heute forderte uns Reichenau heraus – und wir konnten sie wieder ohne Punkte heimschicken. Im Vorspiel verlief die Partie wie auf einer schiefen Ebene => Endergebnis 8:0. Einzige „Enttäuschung“ des Spiels, Goalgetter Christian Asanger heute „nur“ mit 2 Volltreffer  😉
Im Hauptspiel dagegen hatte Reichenau nix zu verschenken und lieferte uns bis zum Schlusspfiff einen harten Fight.

  • Fussball

War das ein geiler Fußballabend! Wer braucht da noch eine Champions Leaque aus der Konserve, wo sich russische Oligarchen mit arabischen Scheichs mit ihren Spielzeugen um die Vorherrschaft in Europa duellieren. Union Unterweitersdorf gegen Union Alberndorf, das war richtiger Fußball. Aber der Reihe nach.

Unsere Unterstützer