• Zielsport
Rückblick: Pferdebahncup 2019

Auch heuer freute sich die 33. Auflage des Pferdebahncups wieder großer Beliebtheit.  Ein Cup, von Unterweitersdorf 1986 ins Leben gerufen, der den Schützen vor Beginn der Meisterschaft eine leistungsmäßige Standortbestimmung gibt und daher gerne angenommen wird.

80 Schützinnen und Schützen kämpften in ihren Mannschaften in fünf verschiedenen Klassen um den Sieg. Aus zwei Vorrunden wird ein Durchschnitt berechnet, der dann im Finale als Ausgangsbasis dient. Heuer war wieder einmal Unterweitersdorf mit der Austragung an der Reihe, weshalb das Finalschießen auch bei uns durchgeführt wurde.

7. Platz für U12 Kids bei Krampusturnier in Vöcklabruck
  • Faustball
7. Platz für U12 Kids bei Krampusturnier in Vöcklabruck

Die U12 Mannschaft spielte am Samstag, 16. November beim österreichweiten Krampusturnier der UNION Tigers Vöcklabruck ein hervorragendes Turnier. Nach holprigem Start steigerte sich das Team von Martin Weiß und Leo Zauner enorm und sicherte sich Rang 7 von 15 Mannschaften. Zum Ausklang besuchten sie noch das Bundesliga Männer Auftaktmatch von FBC Linz AG Urfahr gegen AWN TV Enns in Linz.

Bezirksmeistertitel für unsere Stocksportler
  • Stocksport
Bezirksmeistertitel für unsere Stocksportler

Nach holprigem Start gegen unsere Stocksportfreunde aus Schweinbach (Mit Schweinbach haben wir seit Herbst eine ausgezeichnete Trainingsgemeinschaft), konnten wir alle Spiele für uns entscheiden.

  • Union
Nachruf

In stillem Gedenken an Vizebürgermeister Rudi Brandstetter.

1979 – 2019

Rein in die Hallensaison!
  • Fussball
Rein in die Hallensaison!

Ab sofort schalten unsere Nachwuchskicker vollständig auf Hallenmodus um. Zu folgenden Zeiten trainieren wir im Turnsaal der VS Unterweitersdorf:

– Mo 17:30-19:00 : U12 und U14 (Jahrgang 2006-2009)
– Mi 16:00-17:30  : U8 (Jahrgang 2012 und 2013)
– Fr 16:00-17:00   : Bambini (Jahrgang 2014 und jünger)
– Fr 17:15-18:45     : U10 (Jahrgang 2010 und 2011)

UWD on Tour
  • Fussball
UWD on Tour

Diesesmal gings in die schöne Bundeshauptstadt – 18 Nachwuchsspieler + 6 Betreuer machten sich per Zug bzw. mit dem Auto auf den Weg zu einem ereignisreichen Tag. Den ersten Programmpunkt bildete eine Führung im Weststadion von Rapid.

Unsere Unterstützer